ARTCOOL SILVER

 

UNTERSCHIED ZWISCHEN INVERTER UND NORMALE KLIMAANLAGE

In erster Linie können die INVERTER Klimaanlagen bis zu -15 Grad kühlen, während jene mit einem ON/OFF System nur bis zu -5 Grad .

Inverter haben eine bessere Energieklasse als das normale ON/OFF-Modell. Der Effekt von verbrauchter und erhaltener Kühl- oder Wärmeenergie ist besser, sie haben auch bessere Parameter (nämlich SEER- und SCOP), während die ON/OFF-Modelle noch alte Paramater wie COP und EER berücksichtigen.

WAS IST SEER UND SCOP?

Mit der Inverter Klimaanlage wird die Drehzahl des Kompressors und des Außenventilators elektronisch geändert (und damit an die gegebenen Bedingungen angepasst), sodass das Außengerät zusätzlich zu den aufgeführten Eigenschaften langsamer vereist.

Dadurch wird die notwendige Luftmenge ständig eingeführt, die Temperaturschwankungen sind geringer und der Betrieb ist bis zu 30% wirtschaftlicher, die Belastung der elektrischen Teile ist geringer und unter Winterbedingungen hat sie eine wesentlich besseren Funktionsbetrieb.Das Ergebnis ist ein reduzierter Stromverbrauch, eine längere Produktlebensdauer und geringere Wartungs- und Servicekosten.

FERBRAUCHT INVERTER KLIMAANLAGE MEHER ENERGIE?

Nein. Beispiel: 3,5Kw Klimaanlagen verbrauchen 1,2 kW. Normale On/Off-Klimaanlagen verbraucht ständig Energie, bis die gewünschte Temperatur im Raum erreicht ist.

Der Inverter verbraucht 1,2 kW, wenn er eingeschaltet wird, sinkt jedoch bei Erreichen der gewünschten Temperatur auf 0,8 kW, was eine  erhebliche Einsparung bedeutet.  Klimaanlagen verwenden neben Elektrizität auch Kältemittel. Somit tritt dieser Effekt von Strom sparen auf.

+4369913559999

Kundenservice

Flurschützstrasse 36
1120 Wien
Österreich

Wir lieben es Neue Leute kennenzulernen

Für alle Fragen welche die Lieferung der Waren & Klimaanlagen betreffen, sind wir  jeder Zeit für Sie da!

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zu Ihrer neuen Klima-Lösung.